Jonglage
(die Kunst, zahlreiche Gegenstände in faszinierender Art und Weise in die Luft zu werfen und wieder aufzufangen)
Ballonmodellage
(die Kunst, aus einem oder mehreren Luftballons durch drehen, biegen, quetschen und verknoten gar wunderbare Kreationen zu erschaffen)
Hochstelzen
 (die Kunst, mittels einer mechanischen Konstruktion in luftiger Höhe umherzuwandeln und durch passende Kostümierung den Eindruck eines unfaßbar übergroßen Wesens zu erlangen)
Clownerie
 (die Kunst, mit ungewöhnlichen Handlungsweisen Freude, Lachen und Spaß hervorzurufen)