Sicherheit

  • Erfahrung: Ich trete seit 1995 auf, und das bisher komplett ohne Unfall oder Schäden.
  • Training: Ich habe bei zahlreichen Veranstaltungen an entsprechenden Sicherheitstrainings teilgenommen, insbesondere zur Feuerjonglage.
  • Versicherung: Sollte wider Erwarten doch einmal etwas passieren, bin ich sicherheitshalber gut versichert mit der Gaukler-Haftpflicht vom Fairsicherungsladen. Hierdurch ist u.a. auch Feuerjonglage abgedeckt.
  • Schutz: Ich nutze Techniken zum Schutz vom Mensch und Umwelt. So nutze ich zur Feuerjonglage Shake-off-Cans, so dass überflüssiges Öl aufgefangen und wiederverwendet wird, statt auf Wiese und in Augen zu landen.
  • Löschdecken: Zur Feuerjonglage nutze ich KEINE handelsüblichen Löschdecken, da diese explizit nur zum einmaligen Gebrauch vorgesehen sind und sich sonst vollsaugen, entzünden und sogar explodieren können. Stattdessen nutze ich (wie alle Profis) nasse Baumwolltücher.