Ankündigungstext

Björn der Gaukler.
Straßenkunst. Ein Reiter sitzt auf einem drei Meter großen Hahn, wird fast abgeworfen, aber kann sich dann doch halten und das riesige Tier beruhigen. "Ist das ein echter Hahn?" fragt ein Kind. Der Reiter hat lange bunte Luftballons dabei, die gedreht, gebogen und gequetscht werden. Es entstehen Tiere, Blumen und Hüte. Er steigt ab vom Hahn, holt Utensilien aus einer Kiste und jongliert. Bälle, Keulen, Hühner und Diabolos fliegen zu Musik durch die Luft. Gelegentlich gibt es anschließend für Interessierte eine Einführung in die Jonglage.